Jenny, my dear!

Je älter man wird, je länger man sich schon auf diesem süßen Planeten aufhält, umso mehr wird man geprägt durch die vielen, vielen sinnlichen Erlebnisse, die einem im Sekundentakt entgegen geschleudert werden.

Die Musik ist dabei aber am beeindruckensten . Drücken Sie auf den Play-Button und lassen Sie sich in die zauberhafte Weihnachtslandschaft entführen

info@berndbothe.de.

 

Die gute Jenny hat ihren Weg in die ewigen Jagdgründe angetreten:
Danke der besten Frendin und Kollegin für
14 tolle Jahre!

Done by a nobody